Pflegefachkraft für den geschützten Wohnbereich - Seniorenheim Helmut-Böttcher-Haus

Arbeitsbereich
Pflege
Funktion
Pflegefachkraft, Fachkraft
Stadtbezirk
Lichtenberg

Die Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH gehört in Berlin zu den größten Pflegeträgern. Mit mehr als 700 Mitarbeitenden und ca. 230 Ehrenamtlichen ist die gemeinnützige Gesellschaft Träger von ambulanten, teilstationären, stationären Einrichtungen sowie einem ambulanten Hospizdienst, Einrichtungen des betreuten Wohnens und Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz und gewährleistet mit hoher Qualität die Pflege, Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger Menschen.

Für unser Seniorenheim Helmut-Böttcher-Haus suchen wir ab sofort eine Pflegefachkraft für den geschützten Wohnbereich mit einer Wochenarbeitszeit von 35 Stunden.

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • sämtliche Leistungen der Grund– und Behandlungspflege
  • Beratung von Klienten über medizinische, pflegerische und therapeutische Maßnahmen
  • Pflegedokumentation
  • Palliativbegleitung

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • staatliche Anerkennung als examinierte Pflegefachkraft / Altenpfleger:in / Gesundheitspfleger:in / Krankenpfleger:in
  • Ausgeglichenheit und Geduld gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen
  • Engagement und Teamgeist
  • gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation erforderlich 

Das sind bieten wir Ihnen

  • attraktives Gehalt auf Tarifniveau ab 3.033,10 € (zzgl. Zulage) bei einer Wochenarbeitszeit von 35 Stunden
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Jahressonderzahlung
  • Feiertagszuschläge
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. Feiertagszuschläge
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Gesundheitsvorsorge
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen in einem wachsenden gemeinnützigen Unternehmensverbund
  • Arbeitsort: Woldegker Straße 5, 13059 Berlin

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil eines engagierten Teams!

Seit Mai 2022 sind wir Mitglied der Charta der Vielfalt. Wir fördern Vielfalt am Arbeitsplatz und freuen uns daher über alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Behinderung, Religion oder sonstiger Identität.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an

Kontakt:

André Heyden (er / ihn)
Tel: +49 (0)30 40366 – 2323